Tom Hilde – Der Weg zurück zur Spitze 2014

Geschrieben von andreas

24.01.2021

Für Tom Hilde ist die Saison 2013/14 bis dato überhaupt nicht nach Wunsch verlaufen. Zudem steht die Qualifikation für Sochi unmittelbar bevor. Deshalb lies Tom das Schifliegen am Kulm aus um nach Kitzbühel zu kommen, um in einem Intensiv-Workshop an seiner Lockerheit und seinem Gefühl zu arbeiten. „Wichtig ist, dass Tom sich keinen Druck macht […]

Für Tom Hilde ist die Saison 2013/14 bis dato überhaupt nicht nach Wunsch verlaufen. Zudem steht die Qualifikation für Sochi unmittelbar bevor. Deshalb lies Tom das Schifliegen am Kulm aus um nach Kitzbühel zu kommen, um in einem Intensiv-Workshop an seiner Lockerheit und seinem Gefühl zu arbeiten. „Wichtig ist, dass Tom sich keinen Druck macht und dass er wieder mehr mit Gefühl und nicht mit dem Kopf springt!“

Vielleicht gefällt Ihnen auch…

Benjamin Karl – AUT – 2021

Benjamin Karl – AUT – 2021

Norwegisches Springer-Nationalteam u.a. mit Robert Johansson, Anders Fannemel, Johann Forfang und Maren Lundby mit...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen

Teile diesen Post mit Deinen Freunden!